Stalin · 28. Februar 2018
Am 12. März 1940 schlossen die Sowjetunion und Finnland Frieden. Stalin stimmte der Friedensvereinbarung zu, weil er sich geirrt hatte.
Winterkrieg Kälte · 13. Februar 2018
Die sowjetischen Offiziere stützten sich auf zwei Handbücher ab. Die Angaben in diesen Handbüchern waren für viele sowjetische Soldaten tödlich.
10. Februar 2018
In der ehemaligen Sowjetunion vermied man lange Zeit das Wort 'Krieg' im Zusammenhang mit dem Winterkrieg. Es war lediglich ein lokaler Konflikt.
09. Januar 2018
Viele Soldaten haben ihre Erinnerungen an den Winterkrieg und auch an den Fortsetzungskrieg und den Lapplandkrieg schriftlich festgehalten. Es sind denn auch sehr viele Bücher erschienen, die die persönlichen Erinnerungen von Sodaten festhalten. Eine wichtige Rolle bei den Erinnerungen an den Winterkrieg spielt eine Zeitschrift. Diese Zeitschrift heisst 'Kansa taiseli' - 'Das Land kämpft, und die Männer erzählen'. Die Zeitschrift erschien ab dem Jahre 1957. Sie stand für jene Soldaten...
Sowjetunion · 03. Januar 2018
In Helsinki ist ein Monument zum Gedenken an den Winterkrieg enthüllt worden. Es ist das erste nationale Monument, das an den Krieg erinnert.
Pervitin · 22. Dezember 2017
In Finnland konsumierten die finnischen Soldaten oft Pervitin. Es stammte aus Deutschland, und seine Wirkung wurde verharmlost.
Winterkrieg · 02. Oktober 2017
Im Winterkrieg in Finnland war es möglicherweise manchmal unter 50 Grad minus; darauf weisen zwei Berichte hin.
Kälte · 21. Juni 2017
Wer bei 40 Grad unter Null wegen einer Verletzung liegen bleibt oder auf der Wache einschläft, erfriert.
11. Juni 2017
Auf den Befehl seines Vorgesetzten tötete ein finnischer Fähnrich im Fortsetzungskrieg 4 sowjetische Kriegsgefangene.
Kälte · 22. Mai 2017
Im Winterkrieg fielen die Temperaturen 40 Grad unter den Gefrierpunkt.

Mehr anzeigen